Frage:
Wann wurde die Methode zur Gewinnung von Quadratwurzeln (1610 von Viète erfunden und 1631 von Harriot entwickelt) erstmals Schulkindern beigebracht?
Joel Reyes Noche
2014-10-29 10:41:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

François Viètes Über die numerische Auflösung von Mächten durch Exegetik , veröffentlicht 1610 (Viete, 2006, S. 311-370), führte eine Möglichkeit zur numerischen Lösung von Polynomgleichungen ein, von denen ein Sonderfall die Gleichung ist wobei das Quadrat eines Unbekannten gleich einer gegebenen Zahl ist. Thomas Harriots Die Praxis der analytischen Kunst (Harriot, 1631) baut auf Viètes Werk auf.

Es scheint, dass das Verfahren von Viète und Harriot die Grundlage für die manuelle Dezimalstelle ist Ziffernmethode zum Erhalten von Quadratwurzeln (wie in Wikipedia, 2014 zu sehen).

Dieses Verfahren wurde mir in der Grundschule beigebracht. Meine Frage lautet:

Wann wurde Schulkindern die manuelle Methode zum Ermitteln von Quadratwurzeln zum ersten Mal beigebracht?

Ich suche für Beweise wie ein Lehrbuch, das das Verfahren enthält und ausdrücklich angibt, dass Kinder (z. B. Kinder unter 18 Jahren) das Zielpublikum sind.

Referenzen:

Artis analyticae praxis, ad aequationes algebraicas noua, expedia, & generali methodo, resoluendas: tractatus . Londini: Marktschreier. Abgerufen am 29. Januar 2014 von http://echo.mpiwg-berlin.mpg.de/MPIWG:DBZ6XPZN

Viète, F. (2006). Die anayltische Kunst: Neun Studien zu Algebra, Geometrie und Trigonometrie aus dem opus restitutae mathematicae analyseos, seu algebrâ novâ (TR Witmer, Trans.). Mineola, New York: Dover Publications.

Wikipedia. (2014). Methoden zur Berechnung der Quadratwurzeln --- Wikipedia, die freie Enzyklopädie. Abgerufen am 29. Januar 2014 von http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Methods_of_computing_square_roots&oldid=589727868

Upvoted für all diese Referenzen.
Darf ich fragen, wann und wo Sie zur Grundschule gegangen sind und ob es sich um eine öffentliche oder private Schule handelt? Ein guter Ausgangspunkt für die Forschung könnte darin bestehen, den Ursprung des Mathematiklehrplans in diesem Land zu untersuchen (obwohl ich vermute, dass dies je nach Land schwer zu finden sein könnte).
@JackM, danke für den Vorschlag. Diese Methode wurde mir um 1985 in einer privaten Grundschule auf den Philippinen beigebracht, aber ich vermute, dass die Praxis viel früher begann, vielleicht ein oder zwei Jahrhunderte früher. Ich gebe zu, ich habe noch nicht systematisch gesucht.
Ein Ort, an dem Sie nach solchen Büchern auf Englisch suchen können, ist die eingeschränkte Google-Buchsuche des 19. Jahrhunderts nach [arithmetischer "Quadratwurzel"] (https://www.google.com/search?q=arithmetic+%22square+root%22&tbm = bks & tbs = cdr: 1, cd_min: 1800, cd_max: 1899). Ich habe gerade die Vorworte einiger dieser Bücher gelesen, und ich vermute, dass die Quadratwurzelberechnung wahrscheinlich nicht vor der High School im 19. Jahrhundert unterrichtet wurde. Beachten Sie, dass "High School" damals wahrscheinlich wie eine Graduiertenschule heute war, bezogen auf den Prozentsatz der betroffenen Bevölkerung.
@DaveLRenfro, Obwohl es keine genaue Antwort auf die Frage ist, haben Sie angegeben, wonach ich gesucht habe. Wenn Sie Ihren Kommentar als Antwort schreiben, werde ich ihn akzeptieren, bis in Zukunft eine bessere Antwort kommt. Vielen Dank.
Es sieht so aus, als hätte ich frühestens am nächsten Dienstag die Möglichkeit, etwas aufzuschreiben, aber ich werde dann versuchen, etwas zu schreiben. (Ich war in den letzten Tagen an meinem Tagesjob beschäftigt und werde in den kommenden drei Tagen keinen Internetzugang haben.)
Einer antworten:
#1
+6
DavePhD
2015-05-25 16:34:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein frühes Beispiel ist

Arithmetik leicht gemacht, damit sie ohne Meister erlernt werden kann: Nach einer neuen und präzisen Methode; das Wie noch nicht vorhanden

Die verknüpfte zweite Ausgabe wurde 1740 veröffentlicht. Die erste Ausgabe war 1727. (1725 für das französische Original: L'arithmétique rendue facile de façon à la pouvoir apprendre sans Maître)

Das Vorwort des Übersetzers erklärt, dass es zum Unterrichten von Kindern gedacht ist.

Die Berechnung der Quadratwurzeln Ziffer für Ziffer erfolgt auf den Seiten 347-350.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...