Frage:
Warum nennen wir das Higgs-Boson nicht "Higgson"?
Ooker
2014-10-29 07:07:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wir haben Fermionen (benannt nach Fermi) und Bosonen (benannt nach Bose). Warum nennen wir das dem Higgs-Feld entsprechende Teilchen nicht "Higgson"? Das Superpartnerteilchen (Teilchen) des Higgs-Bosons ist das Higgsino, was den Namen "Higgson" vernünftiger macht (das Teilchen des Photons ist das Photino)

Verwandte, aber kein Duplikat von http://hsm.stackexchange.com/questions/6/when-did-the-names-of-scientists-first-become-the-names-of-scientific-units
Es ist darauf hinzuweisen, dass Higgs-Boson -> Higgsino der gleichen Konvention der SU (2) -Gauge-Bosonen folgt (z. B. W-Boson -> Wino), obwohl wir häufiger über die Masseneigenzustände sprechen, die als Charginos und Neutralinos bezeichnet werden. Die Analogie zum Photon ist also nicht ganz gerechtfertigt.
Higgson klingt wie ein Nachname
Einer antworten:
#1
+7
HDE 226868
2014-10-29 07:19:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt eine Reihe von Gründen:

  1. Das, was Fermionen und Bosonen vom Higgs-Boson unterscheidet, ist, dass es sich um allgemeine Partikelklassen handelt (basierend auf Spin), während das Higgs-Boson ist ein bestimmtes Partikel (oder Partikeltyp, wenn Sie so wollen).
  2. Die Namen "Fermionen" und "Bosonen" wurden von geprägt Paul Dirac, der nicht mehr im Vordergrund stand, als die Idee hinter dem Higgs-Feld vorgeschlagen wurde. Im Allgemeinen werden Partikel nicht nach Personen benannt (das Higgs-Boson ist eine Ausnahme).
  3. Fragen Sie einfach Benjamin Lee (leider verstorben), der den Begriff zuerst verwendet hat.
  4. Die Idee hinter dem Higgsino, Supersymmetrie, kam erst in den frühen 1970er Jahren auf und wurde erst viel später bekannt. Bis dahin war der Begriff "Higgs-Boson" gut etabliert, und "Higgson" wäre nicht eingängig genug gewesen.
2. Wir haben [Dirac fermion] (https://en.wikipedia.org/wiki/Dirac_fermion) und [Majorana fermion] (https://en.wikipedia.org/wiki/Majorana_fermion). Ich weiß, dass es schwierig ist, die Gewohnheit zu ändern, wenn sie erst einmal begonnen hat. Aber warum haben die ersten Leute, die es nannten (wie Benjamin Lee), nicht * higgson * benutzt?
Dirac war nicht mehr prominent? Ich dachte, weil er seine Elektronengleichung hatte, war er immer im Vordergrund.
@ManjilP.Saikia Sicher, er war berühmt, aber er beteiligte sich nicht mehr an der Forschung auf dem Niveau, auf dem er in seiner Blütezeit war. Andere machten Schlagzeilen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...